Ing. Mag.iur.
Mario Karl Steglehner

Rechtsanwaltsanwärter (RAA), Jurist

Ingenieur der techn. Informatik | Elektronik

ISO-zert. Datenschutzbeauftragter (DSGVO)

DORIS WebOffice zert.

AST Guetesiegel CERTIFIED sehr klein

Zert. Nr. P006335

 Schwerpunktegraphik Mario2

Curriculum vitae (CV):

Mario Karl Steglehner war von Oktober 2018 bis 31.12.2019 Rechtsanwaltsanwärter bei den Rechtsanwälten Hintermayr Burgstaller und Partner und ist seit 1.1.2020 Rechtsanwaltsanwärter bei Rechtsanwalt Prof. Hintermayr.

Nach seiner Reife- und Diplomprüfung zum technischen Informatiker | Elektroniker an der HTL-Leonding studierte Mario Karl Steglehner das Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU).

Nach seiner Sponsion zum Mag.iur. (International: Niveau 7 des Europäischer Qaulifikationsrahmen) absololvierte er die 7-monatige Gerichtspraxis am Bezirksgericht Traun und am Landesgericht Linz.

Neben technischen und juristischen Praktika, unter anderem bei den Rechtsanwälten Saxinger Chalupsky und Partner (SCWP Schindhelm), der Staatsanwaltschaft Linz und am Bezirksgericht in Traun, nahm Mario Karl Steglehner auch als "Verteidiger" am Moot-Court Straf(prozess)recht  teil.

Neben seinem Studium des Rechts war Mario Karl Steglehner als freier Dienstnehmer beim OÖ Verkehrsverbund und als Systemadministrator bei einem Linzer Elektrotechnik-Unternehmen tätig.

Seine Diplomarbeit schrieb Mario Karl Steglehner im Urheberstrafrecht (Der Up- und Download von dynamischen Medien im Fadenkreuz des österr. Strafrechts).

Am 1. April 2020 wurde Mario Karl Steglehner von der ISO-Zertifizierungsstelle Austrian Standards zum europäischen Datenschutzbeauftragten nach der DSGVO zertifiziert.

Seit WS 2021/2022 studiert Mario Karl Steglehner das Doktorat-Studium der Rechtswissenschaften an der JKU Linz und arbeitet an seiner Dissertationsschrift mit dem Titel "Kein Anfangsverdacht, keine gerichtliche Kontrolle?".

Am 18. April 2021 wurde Mario Karl Steglehner vom Land OÖ im Umgang mit dem Digitale Oberösterreichische Raum-Informations-System "DORIS" zertifiziert.

Am 21. März 2022 wurde Mario Karl Steglehner von der WKOÖ zum "Ingenieur", International: Niveau 6 des Europäischen Qualifikationsrahmens (Ingenieur, Bachelor ...) zertifiziert.

Am 14. November 2022 wurde Mario Karl Steglehner von der ISO-Zertifizierungsstelle Austrian Standards zum europäischen Datenschutzbeauftragten rezertifiziert.

 

Vorträge/Referate:

19.6.2022 - "Das neue Gewährleistungsrecht", Wirtschaftskammer OÖ, Landesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel.

18.6.2022 - "Blutspendeverbot für MSM", JKU Linz.

 

Publikationen:

30.9.2017 - "Der Up- und Download von dynamischen Medien im Fadenkreuz des Strafrechts", JKU ePub.

 

 

        digitale Visitenkarte: 

        Mario Visitenkarte Office neu