Mag. Mario Karl Steglehner wurde am 1.4.2020 von der ISO-Zertifizierungsstelle Austrian Standards zum europäischen Datenschutzbeauftragten zertifiziert. Wir gratulieren herzlich!

Konsumentenschützer aus dem In- und Ausland haben bereits mehrmals versucht gegen das Ticketportal Viagogo gerichtlich vorzugehen - meist ohne Erfolg. Eine Klage von Prof. Hintermayr im Auftrag des Wettbewerbsschutzverbands (WSV) brachte nun ein wegweisendes Urteil. Der Weiterverkäufer Viagogo muss Käufer ab sofort besser informieren und in Zukunft den Original-Ticketpreis, sowie Verkäuferdaten bekannt geben.

Johannes Hintermayr im Interview mit der Kronenzeitung: "Schwarzmarkttickethändler wie Viagogo gehören verboten".

Prof. Dr. Johannes Hintermayr wurde mit 3.2.2020 für die aktuelle Legislaturperiode von der Präsidialkonferenz des Nationalrates in die ständige Liste von Verfahrensanwälten aufgenommen.

Prof. Hintermayr seit 1.1.2020 auch auf Facebook.

Nach über 20 Jahren an der Spitze einer Großkanzlei kehrt der Kanzleigründer, Seniorpartner, Spezialist für den unlauteren Wettbewerb und gerichtl. beeidete Sachverständige für Urheberschutz und Medienwesen, Prof. Dr. Hintermayr,  zu seinen Wurzeln in die Marienstraße 4, in 4020 Linz, zurück.

Copyright © 2021 Rechtsanwalt Prof. Hintermayr

Webdesign von Mag. Mario Karl Steglehner